27.11.18

Männervesper im Föhrich "Wie ich wurde, der ich bin - Biografische Entdeckungen" mit Gerd Sander

„Jeder Mensch erfindet früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält“ (Max Frisch). Wer einmal bewusst auf die Landkarte seines Lebens blickt, kann zahlreiche verborgene Lebensspuren entdecken. Erprobte Methoden der Biografie-Arbeit eröffnen Zugänge zu Erfahrungsschätzen der eigenen Geschichte. Sie helfen, die aktuelle Lebenssituation besser zu bewältigen und Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln. Beim Männervesper begeben wir uns gemeinsam auf eine spannende Spurensuche.

Gerd Sander, Jahrgang 1961, verheiratet, vier Kinder, arbeitet als PR-Berater und Pressesprecher sowie als Job- und Business Coach. Seit der Ausbildung in Biografie-Arbeit (nach dem Konzept von LebensMutig e.V.) engagiert er sich besonders im biografischen Arbeiten mit Männern.

Gemeinsam essen – miteinander ins Gespräch kommen – Neues hören und bereden, das gehört zum Männervesper dazu. Eingeladen sind alle interessierten Männer.

Wir treffen uns am 27.11.2018 19:00 im Nebenzimmer vom "Im Förich" Triebweg 95 70469 Stuttgart-Feuerbach

Nähere Infos bei Siggi Hauer, Tel.: 0160-93915544.