Willkommensräume

In den Willkommensräumen im Burgenlandzentrum gibt es Veränderung. Die Stadt Stuttgart plant in den Räumlichkeiten ein Familienzentrum, deshalb gibt die Evangelische Kirchengemeinde die Trägerschaft für die dortigen Angebote zum 30.11.2020 auf. In den nächsten Monaten stehen nun zunächst einige Umbaumaßnahmen an. Sobald diese abgeschlossen sind, wird der neue Träger die Angebote beginnen lassen. Darunter werden auch viele Veranstaltungen und Gruppen sein, die schon bisher in den Räumlichkeiten stattgefunden haben.
Bis zum Beginn der Umbaumaßnahmen hält der Freundeskreis Flüchtlinge Feuerbach den Betrieb in Selbstverwaltung aufrecht, soweit dies die gültigen Beschränkungen erlauben. Manche Gruppen und Kreise der Evangelischen Kirchengemeinde finden künftig in den Räumlichkeiten an der Stadtkirche, bzw. der Gustav-Werner-Kirche statt.
Wir danken allen Mitarbeitenden ganz herzlich für ihr Engagement.