AKTUELL

1. November - Neustart!

Die Mini-Kirche wird zukünftig von Pfarrerin Valerie Sebert geleitet, die als junge Mutter ganz nah dran an den Kindern ist. Neustart nach dem Corona-Lockdown ist (Stand 12. Oktober) am 1. November.

Mini-Kirche

Mini-Kirche

... gemeinsam singen, beten und biblische Geschichten erleben ...

Jeden 1. Sonntag im Monat, 11 Uhr, Gustav-Werner-Kirche Feuerbach, Wildeckstr. 33.

Die Mini-Kirche ist ein Krabbelgottesdienst. Das heißt, die Kinder dürfen auch unruhig sein oder im Raum umherlaufen.

Mini-Kirche ist für Kinder von 1 bis 6 Jahren - und für ihre Eltern. Der Ablauf folgt immer demselben Schema:

Dieser Ablauf dauert ca. 20 Minuten. Während des Gottesdienstes werden die Kinder ermutigt, zu den Liedern und beim Vater-Unser passende Bewegungen zu machen.

Im Anschluss besteht dann die Möglichkeit zum geselligen Beieinanderbleiben bei Gebäck und Getränk. Für die Kinder liegen dann Spielsachen bereit.