Petra Ziegler

62 Jahre
Journalistin
verheiratet

Seit 18 Jahren wohne ich in Feuerbach. Hier habe ich nicht zuletzt durch die Mauritius-Kantorei, in der ich singe, eine Heimat gefunden. Eine Kirchengemeinde bietet wie kaum eine andere Institution die Möglichkeit, mit Menschen unterschied­lichen Alters, unterschiedlicher Lebensstile und unterschiedlicher Berufe ins Gespräch zu kommen. Mit dieser gesellschaftlichen Bandbreite lässt sich viel bewegen.

Als Journalistin merke ich, dass Kirche und Glaube immer weniger im Bewusstsein der Menschen sind. Das möchte ich ändern und mit anderen zusammen Kirche erlebbar machen. Ich möchte, dass es Gelegenheit gibt zur Begegnung und zum Fragen stel­len. Und ich möchte, dass wir in Feuerbach als Kirchengemeinde präsent sind.

Ich kenne mich in der Kirche und ihren Strukturen gut aus, und ich habe Erfahrung mit verschiedenen Veranstaltungsformaten. Mit diesen Voraussetzungen bin ich be­reit für den Aufbruch in eine neue Zeit.