Britta Salzmann

verheiratet, 2 Kinder Wirtschaftsingenieurin

Als Christ möchte ich meinen Glauben mit anderen gemeinsam leben. Gemeinde lebt von Ehrenamtlichen. Das habe ich schon in der Jugendarbeit und in der ev. Studentengemeinde erfahren. Somit wollte ich, als wir vor 23 Jahren nach Feuerbach kamen, auch hier mitarbei­ten und war u.a. 14 Jahre im KGR. In der letzten Legislaturperiode habe ich wegen meiner Kinder pausiert, war aber über den AK Gottesdienst und Musik weiterhin dem KGR verbunden. Viel Freude hat mir die Mitwirkung im Kinder- und Zwergenkirch-Team gemacht. Über meine Kinder bin ich der Chor- und der Waldheimarbeit verbunden. Unsere Gemeinde hatte und hat Kürzungen zu bewältigen, aber auch Veränderungen zu gestalten. Daran möchte ich mitarbei­ten, denn ich wünsche mir eine Gemeinde, die Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen Heimat bietet, zum Mitmachen einlädt und Glauben stärkt. Besonders am Herzen liegt mir weiterhin die Arbeit mit Familien, Kindern, Jugendlichen sowie Gottesdienste und Musik.