Beispiel für eine ganze Woche im Evangelischen Gustav-Werner-Kindergarten

Montag

Wir erhalten Obst- und Gemüse von einem Sponsor für die ganze Woche.

Im Morgenkreis erzählen die Kinder vom Wochenende.

Es ist schönes Wetter, und wir machen einen Spaziergang zum Spielplatz Walpenreute.

 

Dienstag

 Die „Großen“ gehen heute zum Abenteuerspielplatz.

Ein Kind aus der einen Gruppe feiert seinen Geburtstag.

In der anderen Gruppe startet ein neues Kind zur Eingewöhnung.

 

Mittwoch

Die Maxis gehen mit 2 Erzieherinnen in die Sporthalle des TFF.

Für die andere Hälfte der Gruppe gibt es ein altersentsprechendes Bewegungsangebot im Flur des Kindergartens.

 

Donnerstag

 Um 8.05 Uhr findet zur Schulvorbereitung die Maxiwerkstatt statt.

Ein Praktikant macht für eine Kleingruppe ein Angebot und wird von der Fachschule nach einem Reflexionsgespräch mit der Anleiterin und dem Lehrer beurteilt.

Eine Kleingruppe macht sich auf den Weg zur Bücherei.

Heute erwarten wir später noch den ortsansässigen Pfarrer zum Biblischen Erzählen.

 

Freitag

Der große gemeinsame Morgentreff findet im Flur mit beiden Gruppen statt.

Wir malen mit einer Gruppe von interessierten Kindern mit Wasserfarben.