Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach

© G. Hauser

Kirchturm Stadtkirche

Willkommen auf dem Internet-Auftritt unserer Gemeinde! Hier finden Sie neben vielen Information auch viele Einladungen und Termine.

Sehr hilfreich kann für Sie die Such-Funktion oder auch die Sitemap oben rechts auf der Seite sein.

Alle Veranstaltungstermine finden Sie auf dieser Seite. Dort finden Sie ebenfalls eine Suchfunktion, nur für unsere Termine (z. B. zeigt Ihnen das Stichwort "Gottesdienst" alle Gottesdiensttermine an).

Um diese Seiten hilfreich und ansprechend gestalten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas vermissen, einen Fehler gefunden haben oder uns einfach nur loben möchten ...

 

 

Stadtkirche zum Hören

Hier können Sie die Glocken der Stadtkirche hören.

Aktuelle Hinweise:

Meldungen

21.04.19 Familiengottesdienst am Ostersonntag

Lutherkirche mit Pfarrer Zweigle & Gemeindediakonin Bärlin

Gemeinsam feiern wir einen fröhlichen Ostergottesdienst und im Anschluss laden wir alle Kinder ein, besondere Ostereier zu suchen.

Herzlich Willkommen!

mehr

22.04.19 Gottesdienst zum Osterlachen

Ostermontag, 22. April 2019 um 11 Uhr

Gustav-Werner-Kirche

Folkmusik von Fritz (Fide) Wolter, Gesang und Gitarre

Predigt von Pfarrerin Gerda Müller

mehr

14.05.19 Männervesper im Föhrich "Europa braucht weiter ein Miteinander" mit Pétur Thorsteinsson, Referent für internationale Diakonie

Als Christen sind wir berufen, diese Welt aktiv mitzugestalten und zum Frieden beizutragen. In einem Vortrag mit Diskussion wollen wir miteinander über ein Europa, das mit uns und um uns zu einer Gemeinschaft heranwuchs, austauschen. Auch im Hinblick darauf, dass die Unterstützung für das...

mehr

26.05.19 "Wie lieblich ist der Maien"

Gottesdienst am Sonntag, 26. Mai 2019, 11 Uhr

Gustav-Werner-Kirche

mit Chorgruppe musica varia, Chorvereinigung Feuerbach

Leitung: Christina Enders

Predigt: Pfarrerin Gerda Müller

mehr

09.06.19 "Gospel an Pfingsten"

Gottesdienst am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, 11 Uhr

Gustav-Werner-Kirche

"Gospel an Pfingsten" mit Stefanie Fitzon, Soul- und Gospelsängerin

Predigt: Pfarrerin Gerda Müller

mehr

30.06.19 Zeit zum Tanzen für Feuerbach

Mit Zeit zum Tanzen für Feuerbach startet die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach ihr erstes Inklusionsprojekt. Tanzen kann echt jeder. Das inklusive Tanzprojekt wird an zwei Sonntagabenden im Jahr im Kirchsaal der Gustav Werner Kirche steigen. Es ist für alle Menschen mit und ohne Behinderung...

mehr

Aktuelle Termine

  • Meldungen aus der Evangelischen Kirche in Stuttgart

    • expand_moreexpand_less 12.04.19 | Lass es blühen!

      "Lass es blühen!" - klingt nicht nur wie ein Befehl, ist auch einer und zwar ein ganz wunderbarer zum Auftakt der alljährlichen "Blumensamen-Aktion" des Amts für Umweltschutz und des Umweltbüros der Evangelische Landeskirche in Württemberg. Folglich haben Degerlochs Dekanin Kerstin Vogel-Hinrichs, Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn und die GrundschülerINNEN der Garten-AG der Möhringer Riedseeschule die "Stuttgarter Blumensamenmischung" ausgestreut.

    • expand_moreexpand_less 12.04.19 | Durch das Kirchenjahr: Passionszeit bis Ostern

      Die liturgischen Farben der Paramente in den evangelischen Kirchen verraten es, an welcher Stelle im Kirchenjahr man sich befindet: von der Passionszeit (violett) zum Gründonnerstag (weiß) bis Karfreitag und Karsamstag (schwarz) und weiter durch die österliche Freudenzeit (weiß). Wie kirchliche Feiertage begangen und österlicher Brauchtum in der Evangelischen Kirchen in Stuttgart gelebet werden, erfahren Sie hier.

    • expand_moreexpand_less 12.04.19 | Mörike ist jetzt "Fairtrade-School"

      Das Evangelische Mörike-Gymnasium im Stuttgarter Süden ist jetzt eine Fairtrade-Schule. Mit der Auszeichnungsfeier am 9. April 2019 wurde der Titel „Fairtrade-School“ offiziell vom Verein TransFair e.V. an „das Mörike“ verliehen. „Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung als Fairtrade-Schule. Damit wollen wir ein Zeichen für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Entwicklungsländern setzen“, erläutert Sonja Spohn, Schulleiterin der Evangelischen Mörike-Schulen.

    • expand_moreexpand_less 09.04.19 | Judas

      Sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? In diesem Monolog geschieht Ungeheuerliches: Hier spricht Judas selbst - über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, über uns. Spielstätten sind mehrere evangelische Kirchen in Stutttgart.

    • expand_moreexpand_less 02.04.19 | Verteilung von Kirchensteuermittel 2019

      Die nächste öffentliche Sitzung des Kirchenkreisausschusses steht an: Dienstag, 9. April 2019 um 17 Uhr im Salon des Hospitalhofs. Dieses Mal geht es wieder um´s „liebe Geld“, soll heißen, das Gremium tagt über die Verteilung der Kirchensteuermittel 2019 in den vier Dekanatsbezirken Bad Cannstatt, Degerloch, Stuttgart-Mitte und Zuffenhausen.

  • Meldungen aus der Landeskirche

    • expand_moreexpand_less 19.04.19 | Kreuz als Zeichen der Heilung

      Landesbischof Frank Otfried July hat den Karfreitag als einen „öffentlichen und zugleich stillen Tag“ bezeichnet. In seiner Karfreitagspredigt in der Stuttgarter Stiftskirche sagte er: „Das Kreuz ist zum Zeichen des Heils und der Heilung geworden.“

    • expand_moreexpand_less 19.04.19 | Das Schwere anschauen

      Viele Menschen tun sich schwer mit dem toten Jesus am Kreuz. Der Karfreitag jedoch zeigt, dass Gott das Leid auf der Welt nicht egal ist. Daran erinnert Pfarrer Daniel Renz in seiner Andacht zu Karfreitag.

    • expand_moreexpand_less 18.04.19 | Das erste Abendmahl

      Am Gründonnerstag soll man was Grünes essen. Das hat Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer schon als Kind gelernt. Was hinter dieser Tradition steckt, erklärt sie in ihrer Andacht zum Gründonnerstag.

    • expand_moreexpand_less 17.04.19 | In der Fürbitte verbunden

      Landesbischof July hat sich betroffen über das verheerende Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame in Paris geäußert: „In diesen Tagen vor Ostern denken wir besonders an unsere französischen Schwestern und Brüder.“

    • expand_moreexpand_less 17.04.19 | Bundesgartenschau eröffnet

      Die Bundesgartenschau in Heilbronn hat am Mittwoch, 17. April, ihre Tore geöffnet. Bei einem ökumenischen Festgottesdienst in der Kilianskirche bezeichnete Landesbischof July die Bundesgartenschau als ein „Fest des Friedens“.