Verschieden und doch gleich vor Gott - Gedanken und Gebete gegen Ausgrenzung und Rassismus

Am Sonntag, 19.7.2020 um 10.45 (direkt im Anschluss an den Gottesdienst der Stadtkirche, der um 10 Uhr beginnt) lädt die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach ein zu einer kurzen Andacht im Innenhof der Stadtkirche St. Mauritius
Walterstr. 11, 70469 Stuttgart
.

Weltweit haben sich Menschen der Bewegung gegen Ausgrenzung und Rassismus angeschlossen. Auch wir als Christen wollen dazu Stellung beziehen. Unser Glaube bringt uns zu der Überzeugung: Menschen sind verschieden und doch gleich vor Gott.

Hof der Stadtkirche 19.7.2020 um ca. 10.45 Uhr nach dem Gottesdienst

Dauer: ca. 20 Minuten

Gottesdienst am 4. So. n. Trinitatis 05.07.2020

Pfarrer Günther Hauser Liturgie und Predigt
Kantorin Christine Marx, Klavier

Sänger*innen
Jakob Altmeyer, Luka Bässler, Adrian Jochmann, Marie Krämer, Jonas Voß, Nathalie Messerer aus dem Kinderchor

Aufnahme und Ton Mesner Stefan Vollert
Schnitt und Veröffentlichung Günther Hauser

Mini-Kirche Juli 2020

Virtueller Gottesdienst - Aufzeichnung für die Mini-Kirche Juli 2020 in der Gustav-Werner-Kirche Feuerbach.

Diese Aufzeichnung unterstützt auch Hörgeschädigte: Sie können im Youtube-Video rechts unten auf das Zahnradsymbol "Einstellungen" klicken und dort "Untertitel (deutsch)" auswählen. Dann werden die gesprochenen Texte ins Bild eingeblendet.

Gottesdienst am 3. So. n. Trinitatis 28.06.2020

Pfarrerin Valerie Sebert Liturgie und Predigt
Kantorin Christine Marx, Klavier und Orgel

Sänger*innen

Aufnahme und Ton Mesner Stefan Vollert
Schnitt und Veröffentlichung Günther Hauser

Gottesdienst am 2. So. n. Trinitatis 21.06.2020

Pfarrer Harald Küstermann Liturgie und Predigt
Kantorin Christine Marx, Klavier und Orgel

Sängerinnen: Zahra Berr, Stella Jochmann, Marie Krämer, Antonia Kurschat, Noélie Offner und Martha Thiel aus dem Kinderchor

Aufnahme und Ton Mesner Stefan Vollert
Schnitt und Veröffentlichung Günther Hauser

CVJM Zeltlager und CVJM Sommerfest

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wie viele schon vermutet und befürchtet haben müssen das diesjährige CVJM Zeltlager und das CVJM Sommerfest leider ausfallen. Wir bedauern das sehr.

Da wir aber nicht einfach gar nichts machen wollen, haben wir uns etwas überlegt: Wir wollen am Sonntag des ursprünglichen Zeltlagers (12.7. nachmittags, ca. 3 Stunden) ein „Feuerbachspiel“ durchführen. Dabei werden die Gruppen eine Aufgabenmappe erhalten. Die Aufgaben darin sind ganz unterschiedlich. Mal muss man zu einem Foto ein Frage beantworten oder an einer bemannten/befrauten Station ein Spiel spielen. Ziel ist es so viele Aufgaben wie möglich zu lösen.

Natürlich werden wir dabei alle Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Teilnehmen kann jeder von 6 bis 99. Voraussetzungen sind nur, dass man sich auch an die aktuellen Vorgaben mit Abständen, „unterwegs sein im öffentlichen Raum“ etc. hält.

Wenn Sie Interesse haben dann einfach eine kurze E-Mail an: ruediger.englert@ejus-online.de. Die offizielle Anmeldung geht Ihnen dann noch zu.. Sehr gerne darf diese Info natürlich auch weitergegeben werden.

Beginnen kann man diesen Tag mit einem Gottesdienst im Grünen, den unsere Gemeinde im Waldheim veranstaltet: Sonntag, 12.7. um 11 Uhr mit Pfarrerin Valerie Sebert und dem Posaunenchor des CVJM-Feuerbach. Herzliche Einladung!

Gottesdienst am 1. So. n. Trinitatis, 14.06.2020

Pfarrer Günther Hauser, Liturgie und Predigt
Annika Schlesak, Celina Brodbeck, Amelie und Juliane Schenk, Arne und Ole Michaelis, Gesang
Kantorin Christine Marx, Klavier und Orgel

Aufnahme und Ton Mesner Stefan Vollert
Schnitt und Veröffentlichung Günther Hauser

Gottesdienste

Es finden wieder Gottesdienste, aber in gekürzter Form, statt.

 Stadtkirche, 10:00 bis 10:30 Uhr
    
19. Juli  2020 mit Pfarrer Küstermann
     26. Juli  2020 mit Pfarrer Hauser

Gustav-Werner-Kirche, 11:00 bis 11:30 Uhr
     26. Juli  2020 mit Pfarrer Hauser

Lutherkirche, 11:00 bis 11:30 Uhr
     19. Juli  2020 mit Pfarrer Küstermann

Waldheim Lindentäle, 11:00 bis 11:30 Uhr
    
12. Juli  2020 mit Pfarrerin Sebert

Online-Gottesdienst, 11 Uhr
     

Nähere Informationen zu den Gottesdiensten

Was tut unserer Seele eigentlich gut?

Pfarrerin Valerie Sebert und Lebensberaterin Ursula Hauer kommen darüber ins Gespräch. Sie tauschen sich aus über Erfahrungen und hilfreiche Strategien. In einer kurzen lockeren Unterhaltung betrachten sie jeweils ein Thema. Sie machen sich auf die Suche nach bewährten Hilfsmitteln für schwierige Zeiten und füllen damit eine seelsorgerliche Werkzeugkiste.

Hier geht´s zum aktuellen 5-Minuten Video

Turmführung Stadtkirche

Der Stadtkirchen-Mesner Stefan Vollert lädt zu einem kleinen Rundgang durch den Turm der Stadtkirche ein. Zu sehen ist das "Herz" der Turmuhr: Das alte mechanische Uhrwerk, das die Uhr bis heute antreibt. Ergänzend folgt ein Blick in die Glockenstube mit einer Erklärung für die Glocken, sowie ein Rundblick über Feuerbach oben vom Turm herab. 15 Minuten, die sich lohnen!

Glocken rufen zum Gebet in Feuerbach

Glocken der Föhrichkirche

Glocken der Föhrichkirche

In diesen Tagen sind unsere Begegnungen sehr eingeschränkt. Die Glocken unserer Kirchen läuten aber weiter und rufen uns zur Gemeinschaft auf.

Wir läuten jeden Mittag um 12 Uhr. Ein gemeinsam gebetetes Vater unser verbindet uns mit Menschen auf der ganzen Welt.

Jeden Abend läuten um 19.30 Uhr die Glocken. Das Abendlied "Der Mond ist aufgegangen" kann gesungen werden. Wir denken an alle Menschen, die von der Krise betroffen sind und beten für sie.


Offene Kirche - Stadtkirche St. Mauritius

Trotz Corona-Krise bleibt die Stadtkirche St. Mauritius offen, um Stille zu erfahren und ein Gebet zu sprechen.

Öffnungszeiten:


Dienstag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr 

Stadtkirche zum Hören

Hier können Sie die Glocken der Stadtkirche hören.

Mund-Nasen-Maske für Ältere

Mund-Nasen-Maske für Ältere

Eine selbstgenähte Mundbedeckung für ältere Gemeindeglieder ist nicht nur gut zur Verminderung des Ansteckungsrisikos, sondern erfreut auch die Seele und dient so doppelt der Steigerung des Wohlbefindens. Dabei ersetzt die Maske nicht die anderen Vorsichtsmaßnahmen (Abstand, Händewasche usw.)!

Das war die Idee, als zur Gottesdienstzeit nicht nur die Sonntagspredigt auf Papier, sondern zusätzlich die von Frau Küstermann genähten bunten Mund-Shirts an der Leine vor der Lutherkirchentür hingen.

Die bunten Stücke waren schnell vergriffen. Nachschub kann gerne genäht werden, aber damit das kostenlose Angebot nicht verschwendet oder missbraucht wird, soll telefonisch immer nur ein Stück pro Nase bestellt werden. Bitte mit Nennung von Namen, Alter und Adresse des zukünftigen Nutzers, der zukünftigen Nutzerin. Für Rückfragen bitte auch die Telefonnummer angeben.
 
Pfarramt Lutherkirche, Tel. 0711 13 53 08 11.
Die Auslieferung an den genannten Briefkasten erfolgt von Freiwilligen der Kirchengemeinde.

Gemeinsame Stuttgarter Mittagsandacht "Nur Mut - 3 Minuten Zuversicht"

Diese Mittagsandacht wird gestaltet von einem Kreis Stuttgarter Theolog/innen, Jugendreferenten und Gemeindeleitern.

Zum youtube-Kanal geht es hier
und die Facebook-Seite hier

Kindergottesdienste trotz Corona

Ein neuer youtube-Kanal für Kinder streamt und sammelt Videos mit Gottesdiensten für Kinder. Mehr Informationen: Hier klicken

 

Weitere Online-Angebote für Kinder: Hier klicken

Anregungen zum Spielen und Basteln: Hier klicken

Youtube-Kanal Online-Kigo: Hier klicken

Gottesdienstreihe der Landeskirche:

Kirche. Glaube. Werte.
Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Youtube-Kanal unserer Nachbarn: Bayern

Die Bayerische Landeskirche hat einen Youtube-Kanal mit zahlreichen geistlichen Angeboten.

Zum Youtube-Kanal unserer Nachbarn: Hier klicken

Youtube-Kanal der Landeskirche

Die Landeskirche hat einen youtube-Kanal für geistliche Angebote aus den Gemeinden eingerichtet.

Zum youtube-Kanal geht es hier

Aktuelle Informationen der Landeskirche zu Corona

Auf der Seite der Landeskirche finden Sie aktuelle Hinweise und Informationen zur Corona-Krise: Hier klicken >

Zur Zeit keine aktuellen Termine wegen Pandemie-Maßnahmen

  • Meldungen aus der Evangelischen Kirche in Stuttgart

    • expand_moreexpand_less 13.07.20 | Neue Kirchenkreisvorsitzende

      Dr. Sabine Klonk ist die neue Vorsitzende des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart. Dazu wählten sie die Mitglieder der Kirchenkreissynode in ihrer konstituierenden Sitzung am 10. Juli 2020. Die 56-Jährige tritt damit die Nachfolge von Martin Dellit an.

    • expand_moreexpand_less 13.07.20 | Judas

      Er ist wieder da: JUDAS. Und das, was er zu sagen hat, wird manch einen verwundern, entsetzen, empören oder gar verärgern. In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht Ungeheuerliches: Hier spricht Judas selbst - über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, über uns.

    • expand_moreexpand_less 06.07.20 | Schweigen ist Gold

      "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold" - so heißt´s in einem altbekannten Sprichwort. Normalerweise predigt Pfarrer Eberhard Schwarz in der Hospitalkirche. Zu Ferienauftakt bietet er jetzt ein Schweige- und Meditationsseminar in der einstigen "Klosteranlage" des Hospitalhofs an.

    • expand_moreexpand_less 06.07.20 | Erst Umweltteams - dann Greta

      Was Greta für die "Fridays For Future-Bewegung" ist, sind die Umweltteams für die "Grünen Gockel Gemeinden". Bei deren nächstem Netzwerktreffen im Raisergarten in Cannstatt hält Dekan Eckart Schultz-Berg, Vorsitzender Grüner Gockel Württemberg und im Umweltrat der Landeskirche, einen Vortrag.

    • expand_moreexpand_less 02.07.20 | Konstituierende Sitzung

      Coronabedingt musste bislang auch die konstituierende Sitzung der Kirchenkreissynode ausfallen. Jetzt wird sie nachgeholt: Freitag, 10. Juli und Samstag, 11. Juli 2020 im Paul-Lechler-Saal des Hospitalhofs. Auf der Tagesordnung stehen die Wahl des/der Vorsitzenden sowie die Wahlen in die Ausschüsse.

  • Meldungen aus der Landeskirche

    • expand_moreexpand_less 13.07.20 | Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

      Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

    • expand_moreexpand_less 09.07.20 | „beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

      Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynode im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft "beraten und beschlossen", das ab sofort online abzurufen ist.

    • expand_moreexpand_less 09.07.20 | Die KonApp legt deutlich zu

      Die KonApp nimmt Fahrt auf: Seit Beginn der Corona-Krise haben sich die Downloadzahlen des digitalen Tools für die Konfirmanden-Arbeit mehr als verdoppelt. Die Deutsche Bibelgesellschaft legt nach - mit einem nächsten Update für neue Funktionen, zusätzlichen Inhalten und einem digitalen Schulungsangebot für Leitende in der Konfi-Arbeit.

    • expand_moreexpand_less 09.07.20 | Mittelstandspreis vergeben

      Für ihr gesellschaftliches und ökologisches Engagement sind drei baden-württembergische Unternehmen am Mittwoch, 8. Juli, bei einer digitalen Verleihung mit dem LEA-Mittelstandspreis ausgezeichnet worden. Preisträger sind die Bäckerei Stemke aus Schwäbisch Gmünd, die Strenger Holding GmbH mit Sitz in Ludwigsburg und die H. P. Kaysser GmbH + Co. KG aus Leutenbach (Rems-Murr-Kreis).

    • expand_moreexpand_less 07.07.20 | Ministerpräsident dankt den Kirchen

      Für ihr „großes Verständnis und die Bereitschaft, die Maßnahmen, die die Corona-Pandmie erfordert, mitzutragen", hat Ministerpäsident Kretschmann den Bischöfen in Baden und Württemberg seinen Dank ausgesprochen.