Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach

Zweiter Advent

© G. Hauser

2. Advent

Willkommen auf dem Internet-Auftritt unserer Gemeinde! Hier finden Sie neben vielen Information auch viele Einladungen und Termine.

Sehr hilfreich kann für Sie die Such-Funktion oder auch die Sitemap oben rechts auf der Seite sein.

Alle Veranstaltungstermine finden Sie auf dieser Seite. Dort finden Sie ebenfalls eine Suchfunktion, nur für unsere Termine (z. B. zeigt Ihnen das Stichwort "Gottesdienst" alle Gottesdiensttermine an).

Um diese Seiten hilfreich und ansprechend gestalten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas vermissen, einen Fehler gefunden haben oder uns einfach nur loben möchten ...

 

 

  • Advent Online!

  • Gnade regnet

    Stiller Advent, heiliger Advent.. Ich gönne mir den Luxus der Einsamkeit: ein adventlicher Spaziergang.

    mehr

Aktuelle Hinweise:

Meldungen

16.12.18 Weihnachtskonzert Jugendorchester des Musikvereins Stadtorchester Feuerbach 1899 e.V.

18. Weichnachtskonzert am Sonntag 16. Dezember 2018 um 17 Uhr in der Gustav-Werner-Kirche

mit Werken wie:

Scenes from "The Nutcracker",

Star Wars: The Force Awakens,

Shalom! Suite of Israeli Folk Songs,

O Holy Night, uvm.

mehr

Taize Gottesdienste im Advent - Licht im Dunkeln

Dieses Jahr werden wir uns bei den Taize-Gottesdiensten im Advent mit dem Thema Licht im Dunkeln beschäftigen. Seien Sie gespannt und kommen Sie vorbei, Donnerstag 6., 13. und 20. Dezember 19:00 Uhr in der Föhrichkirche.

mehr

23.12.18 Gottesdienst mit adventlicher Musik

Adventsfreude

Gottesdienst mit Musik

Sonntag, 4. Advent, 23. Dezember um 11 Uhr

Flötenstücke von Jean Baptiste Loeillet de Gant und anderen

Botond Rab (Querflöte)

Daniela Schön (Altblockflöte)

Heike Burk (Orgel)

Ursula Hauer (Predigt)

mehr

01.01.19 Gottesdienst zum Neuen Jahr mit Liedern aus Südamerika

Suche Frieden

Gottesdienst zum Neuen Jahr mit Liedern aus Südamerika

Neujahr 1. Januar 2019 um 17 Uhr

Maria López (Gesang)

Christoph Müller (Gitarre)

Gerda Müller (Predigt)

mehr

Aktuelle Termine

  • Meldungen aus der Evangelischen Kirche in Stuttgart

    • expand_moreexpand_less Öffentliche Sitzung des Kirchenkreisausschusses

      Zwischen Stellenbörse und Finanzspritzen - Der Evangelische Kirchenkreis sichert Arbeitsplätze und finanziert besondere Projekte - so ließe sich die nächste öffentliche Sitzung des Kirchenkreisausschusses am 11. Dezember 2018 um 17 Uhr im Hospitalhof über- bzw. untertiteln.

    • expand_moreexpand_less Fusionen von Kirchengemeinden zum 1. Januar 2019

      Aus 8 macht 3 - gleich in drei Stuttgarter Dekanaten stehen Fusionen von Kirchengemeinden an: Bad Cannstatt, Degerloch und Stuttgart-Mitte. Lediglich im Dekanat Zuffenhausen gibt es keine Fusion. Damit werden Vorgaben aus dem PfarrPlan 2024 umgesetzt.

    • expand_moreexpand_less Vesperkirche Stuttgart geht in die 25. Saison

      Wenn am 13. Januar 2019 um 10 Uhr die Kirchenglocken der Leonhardskirche zum Gottesdienst einladen, ist das der Auftakt für die 25. Saison der Vesperkirche Stuttgart.

    • expand_moreexpand_less Weihnachten mit den Stuttgarter Dekanen

      Von der Christvesper über den Altjahrsabend zum Neujahrsgottesdienst, die Dekanin und die Dekane im Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart predigen über die Feiertage in verschiedenen Kirchen.

    • expand_moreexpand_less Ein Krippenkoffer geht auf Reisen...

      Am 1. Advent (02.12.2018) versammeln sich alle Gemeindeglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart Nord in der Erlöserkirche, nicht nur um gemeinsam Gottesdienst zu feiern, sondern um auch die beiden Krippenkoffer auf ihre Reise zu schicken. Mit dieser Aktion läutet die Kirchengemeinde die Adventszeit ein.

  • Meldungen aus der Landeskirche

    • expand_moreexpand_less Ökumenisches Hausgebet im Advent

      „Lebenslicht“ lautet das Thema des diesjährigen Ökumenischen Hausgebets im Advent, zu dem die christlichen Kirchen in Baden-Württemberg heute, 10. Dezember, einladen. Um 19:30 Uhr sollen die Glocken zur Andacht läuten.

      Ökumenisches Hausgebet im AdventThema 2018: Lebenslicht „Lebenslicht“ lautet das Thema des diesjährigen Ökumenischen Hausgebets, zu dem die christlichen Kirchen in Baden-Württemberg heute, 10. Dezember, einladen. Um 19:30 Uhr sollen die Glocken zur...

    • expand_moreexpand_less Vom Dorfpfarrer zum Professor

      Karl Barth kann mit der von ihm begründeten Dialektischen Theologie und seinem 13-bändigen Hauptwerk „Die kirchliche Dogmatik“ als der wichtigste evangelische Theologe des 20. Jahrhunderts gelten. Am 10. Dezember 2018 jährt sich sein Todestag zum 50. Mal.

      Vom Dorfpfarrer zum Professor50. Todestag von Karl Barth (1886 - 1968)Als junger schweizer Pfarrer im aargauischen Safenwil beteiligt er sich 1911 an der Gründung einer Textilarbeiter-Gewerkschaft und als Bonner Theologieprofessor verfasst er 1934 im...

    • expand_moreexpand_less O Heiland, reiß die Himmel auf

      Was ist Ihr liebstes Adventslied? Und warum? Diese Fragen haben wir den vier Prälaten der württembergischen Landeskirche gestellt. Für Gabriele Wulz aus Ulm spendet das Lied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ Hoffnung und Trost nicht nur in der Adventszeit.

      O Heiland, reiß die Himmel aufAndacht von Prälatin Gabriele Wulz zum zweiten Advent Was ist Ihr liebstes Adventslied? Und warum? Diese Fragen haben wir den vier Prälaten der württembergischen Landeskirche gestellt. Für Gabriele Wulz aus Ulm spendet das...

    • expand_moreexpand_less Klaus Rieth ist neuer Präsident der EMS

      Der Theologe KLaus Rieth ist neuer Präsident der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS). Der Leiter des Referats Mission, Ökumene und Kirchlicher Entwicklungsdienst im Oberkirchenrat in Stuttgart wurde bei der EMS-Vollversammlung zum Vorsitzenden des Präsidiums gewählt.

      Klaus Rieth neuer Präsident der EMSEvangelische Mission in Solidarität (EMS) vereint Kirchen in Afrika, Asien, dem Nahen Osten und Europa Der württembergische Theologe Klaus Rieth ist neuer Präsident der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS). Der...

    • expand_moreexpand_less „Ein Sprecher der Bekennenden Kirche“

      Er war Kirchenpräsident und Landesbischof in Württemberg, Unterzeichner des Stuttgarter Schuldbekenntnisses und Mitbegründer und erster Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. Am 7. Dezember vor 150 Jahren ist Theophil Wurm geboren.

      „Ein Sprecher der Bekennenden Kirche“150. Geburtstag von Theophil Wurm (1868 - 1953)Er war Kirchenpräsident und Landesbischof in Württemberg, Unterzeichner des Stuttgarter Schuldbekenntnisses und Mitbegründer und erster Ratsvorsitzender der Evangelischen...