Hinweis: Voranmeldung für Gemeindebüro und Kirchenpflege

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ist ein Besuch im Gemeindebüro oder der Kirchenpflege nur nach Voranmeldung (e-mail oder Telefon) möglich.

Sie können den ausführlichen Hinweis dazu hier herunterladen.

Weitere Gottesdienste im Mai

Es finden Gottesdienste, aber in gekürzter Form, statt.

Bei einer 7-Tages-Inzidenz über 200 finden alle Gottesdienste im Freien statt!

Stadtkirche, 10:00 bis 10:30 Uhr
     16. Mai 2021  Gottesdienst mit Pfarrer Küstermann
     23. Mai 2021  Gottesdienst an Pfingstsonntag mit Pfarrer Hauser
     30. Mai 2021  Gottesdienst mit Pfarrer Hauser

Gustav-Werner-Kirche, 11:00 bis 11:30 Uhr
     24. Mai 2021  Gottesdienst an Pfingstmontag mit Prädikantin Hauer


Lutherkirche, 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr
     16. Mai 2021  Gottesdienst mit Pfarrer Küstermann
     30. Mai 2021  Gottesdienst mit Pfarrer Hauser

Waldheim Lindentäle, 11:00 bis 11:30
      13.05.2021   Familiengottesdienst im Grünen mit Pfarrerin Sebert und Mitarbeitende
                           vom Waldheim-Team

Konfirmation 2022 - Anmeldung

In der Regel findet die Konfirmation im 8. Schuljahr statt.
Falls Ihr Kind derzeit die 7. Klasse besucht und den Konfirmandenunterricht besuchen möchte, können Sie ihr Kind gerne anmelden. Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht erfolgt in diesem Jahr erneut schriftlich, weil wir keine direkten Treffen veranstalten können. Aber wir hoffen sehr und gehen davon aus, dass der Konfirmandenunterricht wieder „live“ stattfinden kann, wenn die Corona-Welle abgeflaut ist.

Unsere Kirchengemeinde bietet für das Konfirmandenjahr 2021-22 drei verschiedene Unterrichtsmodelle mit Pfarrer Keil, Pfarrerin Sebert und Pfarrer Küstermann an.

Hier finden Sie nähere Details

Neubesetzung Pfarrstelle Stadtkirche ab 1. Juli 2021

Pfarrer Jens Keil stellt sich vor

Zum 1. Juli trete ich meine Stelle als Pfarrer in Feuerbach an. Mit mir werden in das Pfarrhaus meine Frau Barbara Stuhlinger-Keil und mein Sohn Valentin (17 Jahre) einziehen. Meine Frau ist Sozialpädagogin und arbeitet im ambulant betreuten Wohnen für psychisch erkrankte Menschen in Leonberg. Valentin wird bis dahin sein Abitur in der Tasche haben. Mein Sohn Dominik (19 Jahre) studiert Wirtschaftswissenschaften in Konstanz.

Ich bin 54 Jahre alt und aufgewachsen als Pfarrersohn in Leonberg.
nähere Infos

Information zu den Gottesdiensten

Wir müssen bei allen unseren Gottesdiensten die Kontaktdaten unserer Besucher notieren. Dafür liegen Stifte und Formulare bereit. Damit dies unkomplizierter durchgeführt werden kann, haben wir hier den Erhebungsbogen als Download.

So können Sie den Erhebungsbogen bereits ausgefüllt mitbringen und am Eingang abgeben. Es können auch die Namen mehrerer Teilnehmer mit gleicher Anschrift (Haushalt) auf einem Erhebungsbogen notiert werden!

Alternativ finden Sie an den Eingängen einen QR-Code, über den Sie mit ihrem Smartphone Ihre Kontaktdaten angeben können. Das spart Papier und Desinfektion der Stifte. Auch dabei können Sie mehrere Namen mit derselben Anschrift übermitteln.

Als Angabe benötigen wir mindestens Ihren vollständigen Namen und die Wohnanschrift. Eine Telefonnummer ist für den Ernstfall aber ebenfalls sehr sinnvoll und deshalb verpflichtend bei der Online-Anmeldung mit ihrem Handy.

Die Daten werden sicher aufbewahrt und vier Wochen nach der Veranstaltung vernichtet bzw. gelöscht.

Erhebungsbogen zum Runterladen:

C-Kurs / Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker/in

Oktober  2021 bis Juli 2023

Wir bieten Ihnen eine Ausbildung als Kirchenmusiker/Kirchenmusikerin im Nebenamt. Im Rahmen dieser Ausbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Bereiche Orgel und Chorleitung, aber auch Kinder- und Bläserchorleitung, Pop-Chorleitung, Gitarre etc. zu belegen, zusammen oder einzeln.

Voraussetzung sind neben musikalischen Grundkenntnissen gute instrumentale Voraussetzungen. Neben dem Orgel- bzw. Chorleitungsunterricht (je nach Fachrichtung) erhalten Sie in den zwei Jahren Kursdauer eine Ausbildung in Musiktheorie und Gehörbildung (2-wöchentlich), in Kirchenmusikgeschichte und in Hymnologie/Liturgik/Orgelbaukunde (4 Schwerpunktsamstage pro Schuljahr). Grundsätzlich sollte jeder Teilnehmer sollte regelmäßig in einem Chor oder Ensemble mitwirken.

Den Flyer mit weiteren Informationen finden Sie hier

Dieser liegt aber auch in allen Stuttgarter Kirchen aus.

  • Anmeldung: bis zum 20. September 2021
  • Informationsabend: Montag, 27.9.2021, 19.30 Uhr im Evang. Zentrum, Wilhelmstr. 8, 70372 Stuttgart - Bad Cannstatt

Weitere Informationen über das Kirchenkreiskantorat Stuttgart, KMD Prof. Jörg-Hannes Hahn, Wilhelmstraße 8, 70372 Stuttgart, Tel. 54 99 73 75, Fax 54 99 73 78, info@kirchenkreiskantorat-stuttgart.de

Freiwilliges Soziales Jahr im Hospitalhof Stuttgart

Das Evangelische Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart ist das Zentrum der Evangelischen Kirche in Stuttgart für Erwachsenenbildung, Kunst, Kultur und Spiritualität.

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Hospitalhof bietet Dir die Möglichkeit, neue Menschen und Arbeitsfelder kennenzulernen und etwas für Dich und für andere zu tun.

Hier findest du alle näheren Informationen

Anmeldung Sommerwaldheim Lindentäle

Ab sofort kann man sich für das Sommerwaldheim Lindentäle online anmelden.

Bitte beachten Sie, dass wir hierzu lediglich das Programm der AWO nutzen. Das ev. Waldheim Lindentäle ist eine Freizeit der ev. Kirchengemeinde Feuerbach

Hier geht es zur Anmeldung

Gemeindefreizeit auf der Nordalb

Zum 16. Mal lädt die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach zur Freizeit für Familien, Singles und Paare, Junge und Ältere vom 24. bis 26. September 2021 auf die Nordalb bei Deggingen ein. Dort wollen wir ein schönes Wochenende miteinander verbringen.

Das diesjährige Thema lautet: „Gemeinde(er)leben – heute und morgen“

Der Flyer zum Herunterladen

Offene Kirche - Stadtkirche St. Mauritius

Trotz Corona-Krise ist die Stadtkirche St. Mauritius offen, um Stille zu erfahren und ein Gebet zu sprechen.

Öffnungszeiten:


Dienstag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr 

Was tut unserer Seele eigentlich gut?

Pfarrerin Valerie Sebert und Lebensberaterin Ursula Hauer kommen darüber ins Gespräch. Sie tauschen sich aus über Erfahrungen und hilfreiche Strategien. In einer kurzen lockeren Unterhaltung betrachten sie jeweils ein Thema. Sie machen sich auf die Suche nach bewährten Hilfsmitteln für schwierige Zeiten und füllen damit eine seelsorgerliche Werkzeugkiste.

Hier geht´s zum aktuellen 5-Minuten Video

Turmführung Stadtkirche

Der Stadtkirchen-Mesner Stefan Vollert lädt zu einem kleinen Rundgang durch den Turm der Stadtkirche ein. Zu sehen ist das "Herz" der Turmuhr: Das alte mechanische Uhrwerk, das die Uhr bis heute antreibt. Ergänzend folgt ein Blick in die Glockenstube mit einer Erklärung für die Glocken, sowie ein Rundblick über Feuerbach oben vom Turm herab. 15 Minuten, die sich lohnen!

Stadtkirche zum Hören

Hier können Sie die Glocken der Stadtkirche hören.

Kindergottesdienste trotz Corona

Ein neuer youtube-Kanal für Kinder streamt und sammelt Videos mit Gottesdiensten für Kinder. Mehr Informationen: Hier klicken

 

Weitere Online-Angebote für Kinder: Hier klicken

Anregungen zum Spielen und Basteln: Hier klicken

Youtube-Kanal Online-Kigo: Hier klicken

Gottesdienstreihe der Landeskirche:

Kirche. Glaube. Werte.
Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Youtube-Kanal unserer Nachbarn: Bayern

Die Bayerische Landeskirche hat einen Youtube-Kanal mit zahlreichen geistlichen Angeboten.

Zum Youtube-Kanal unserer Nachbarn: Hier klicken

Youtube-Kanal der Landeskirche

Die Landeskirche hat einen youtube-Kanal für geistliche Angebote aus den Gemeinden eingerichtet.

Zum youtube-Kanal geht es hier

Aktuelle Informationen der Landeskirche zu Corona

Auf der Seite der Landeskirche finden Sie aktuelle Hinweise und Informationen zur Corona-Krise: Hier klicken >

Zur Zeit keine aktuellen Termine wegen Pandemie-Maßnahmen

  • Meldungen aus der Evangelischen Kirche in Stuttgart

    • expand_moreexpand_less 03.05.21 | Pfingsten feiern!

      Nachdem bereits im vergangenen Jahr die "Nacht der offenen Kirchen" am Pfingstsonntag ausfallen musste, geht die Evangelische Kirche in Stuttgart in diesem Jahr mit einen neuen und coronakonformen Konzept an den Start: "Pfingsten feiern!" – Gottesdienste am Abend.

    • expand_moreexpand_less 03.05.21 | Heiraten im Mai

      Eigentlich hätte es ja im letzten Jahr schon so weit sein sollen: Hochzeit im Wonnemonat Mai! Doch Corona hat einen Strich durch die Rechnung gemacht. Und jetzt? Immer noch Corona! Vielleicht aber auch die Chance, das eine oder andere bei der Hochzeitsplanung nochmals neu zu überdenken...

    • expand_moreexpand_less 23.04.21 | Von C-Dur zu C-Kurs

      Sie lieben die "Königin der Instrumente" und wollen Ihr Orgelspiel professionalisieren? Oder Sie haben Interesse daran, einen Chor zu dirigieren? Von Oktober 2021 bis Juli 2023 bietet der Evangelische Kirchenkreis Stuttgart wieder die Ausbildung zum/r nebenamtliche/n KirchenmusikerIN an.

    • expand_moreexpand_less 14.04.21 | Nachruf Pfarrer Ernst-Martin Lieb

      Am Freitag, 9. April 2021 ist der geschäftsführende Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Möhringen und Fasanenhof, Ernst-Martin Lieb, im Alter von 63 Jahren verstorben. Mit einem Schiedläuten von der Martinskirche und einem Nachruf nimmt die Evangelische Kirche in Stuttgart Abschied.

    • expand_moreexpand_less 12.04.21 | Vaterunser - Teil 3

      Es steht in Matthäus 6,9-13, wird in jedem Gottesdienst gesprochen und dazu läuten die Glocken: Das Vaterunser. Dieses Gebet verbindet die Christenheit. Klaus-Dieter Ullrich hat sich in einem Seminar in der Evangelischen Kirchengemeinde Degerloch damit befasst. Heute stellt er Teil 3 vor.

  • Meldungen aus der Landeskirche

    • expand_moreexpand_less 14.05.21 | Wie solidarisch kann Europa sein?

      Welche Rolle die Kirchen in Europa spielen können und wie solidarisch Europa sein kann und sein soll, darüber spricht Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hier im Interview. Beim beim Ökumenischen Kirchentag diskutiert er dies unter anderem mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

    • expand_moreexpand_less 14.05.21 | Biberach: Andrea Holm neue Schuldekanin

      Andrea Holm wird neue Schuldekanin von Biberach. „Ich freue mich, dass in unserem Bundesland Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach unterrichtet wird. Hier als Schuldekanin einen guten Rahmen für die Unterrichtenden zu gewährleisten, sehe ich als wichtige Aufgabe an“, sagt die 58-jährige.

    • expand_moreexpand_less 12.05.21 | Aufruf zur Fürbitte für den Frieden

      Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July appelliert an die Konfliktparteien und ruft zur Fürbitte für alle auf, die in Israel und den angrenzenden Gebieten unter der Eskalation der Gewalt leiden. Einen Vorschlag für das persönliche Gebet oder die Fürbitte im Gottesdienst finden Sie hier.

    • expand_moreexpand_less 12.05.21 | Anderen den Himmel gönnen

      Christi Himmelfahrt ist kein trauriger Abschiedsmoment sondern ein Fest der Vorfreude auf das Wiedersehen. Und es erinnert uns an das großzügige Wesen der Liebe, die dem Anderen den Himmel gönnt, schreibt Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein in seinem geistlichen Impuls zu Christi Himmelfahrt.

    • expand_moreexpand_less 12.05.21 | „Die Menschen sterben auf der Straße“

      In Indien fehlt es vielen Corona-Patienten an fast allem. Sauerstoff ist Mangelware, Masken und Schmerzmittel ebenso, und vielen fehlt selbst Nahrung. Helfer in Deutschland und in den indischen Partnerkirchen berichten Erschütterndes. Wie Sie selbst helfen können, lesen Sie hier.