Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach

Altarkerze Stadtkirche

Willkommen auf dem Internet-Auftritt unserer Gemeinde! Hier finden Sie neben vielen Information auch viele Einladungen und Termine.

Sehr hilfreich kann für Sie die Such-Funktion oder auch die Sitemap oben rechts auf der Seite sein.

Alle Veranstaltungstermine finden Sie auf dieser Seite. Dort finden Sie ebenfalls eine Suchfunktion, nur für unsere Termine (z. B. zeigt Ihnen das Stichwort "Gottesdienst" alle Gottesdiensttermine an).

Um diese Seiten hilfreich und ansprechend gestalten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas vermissen, einen Fehler gefunden haben oder uns einfach nur loben möchten ...

 

 

Stadtkirche zum Hören

Hier können Sie die Glocken der Stadtkirche hören.

Aktuelle Hinweise:

Meldungen

21.01.20 Entspannung durch Handauflegen - Erholungs- und Heilungsraum

Erholung und Heilung sind immer ein Geschenk, etwas, das man nicht machen, sondern nur annehmen kann. Oft genug stehen dem unser überaktiver Kopf und innere Unruhe im Weg. Geistige Anregung haben wir alle genügend. Was uns fehlt, ist körperliche Unterstützung. Wir versuchen durch absichtslose...

mehr

21.01.20 Männervesper im Föhrich „Armut in der Stadt – Diakonie in der Stadt" Ein Abend mit Klaus Käpplinger, Pfarrer und Vorstandsvorsitzender der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart (eva)

Veränderungen erreichen Städte oftmals bevor sie die ganze Gesellschaft erreichen. Die Evangelische Gesellschaft Stuttgart nimmt als diakonische Einrichtung seit vielen Jahren den wachsenden Bedarf an Unterstützung in unserem Gemeinwesen wahr und versucht vorbeugend und in aktuellen Notsituationen...

mehr

13.02.20 Fasten nach Hildegard von Bingen

„Fasten nach Hildegard von Bingen“ hat sein eigene Note. Haben doch Düfte und Kräuter bei Hildegard von Bingen einen hohen Stellenwert.

Ingrid Maier-Regel ist Heilpraktikerin, lebt in Feuerbach und ist dazu noch eine gute Kennerin der Heilkunst Hildegard von Bingens. Zusammen mit Pfarrer Jochen...

mehr

01.03.20 Glaube und Zweifel -Geistliche Übungen im Alltag (Anmeldung erwünscht)

Für die Passionszeit 2020 möchten wir wieder die Möglichkeit anbieten, biblische Texte zu betrachten und diese mit geistlichen Übungen (Exerzitien) zu verbinden. Wir werden dazu ein Material des Evangelischen Jugendwerkes in Württemberg nutzen. Das Thema ist in diesem Jahr gemäß der Jahreslosung...

mehr

Aktuelle Termine

  • Meldungen aus der Evangelischen Kirche in Stuttgart

    • expand_moreexpand_less 07.01.20 | Vesperkirche Stuttgart 2020

      Neues Motto – neue Dekanin für die Diakonie – neue Angebote. Wenn dann am 19. Januar 2020 um 10 Uhr die Kirchenglocken der Leonhardskirche zum Eröffnungsgottesdienst im Kerzenschein einladen, ist der Auftakt für die Saison 2020 der Vesperkirche Stuttgart gemacht.

    • expand_moreexpand_less 07.01.20 | Reisen im Alter und für kleines Geld

      Das neue Programmheft "Freizeiten - Studienreisen - Urlaub ohne Koffer 2020 für Seniorinnen und Senioren" liegt vor: Ob "Im Frühling auf dem Apfelhochplateau in Südtirol" oder "Frühherbstliche Erholung am Bodensee" - für jeden und jede ist etwas dabei.

    • expand_moreexpand_less 07.01.20 | Oberstufen-Themen im Hospitalhof

      Ab sofort bekommen Oberstufen-SchülerINNEN noch eine Extra-Unterrichtseinheit im Hospitalhof. Anstatt Kopien oder PowerPoint-Vorträge gibt´s hier die neue Oberstufen-Reihe mit interessanten Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Literatur, Politik und Gesellschaft sowie Religion und Ethik.

    • expand_moreexpand_less 22.12.19 | Größte Kirchengemeinde Stuttgarts

      Mit der Fusion zum 1. Dezember 2019 ist die neue Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-West mit 8565 Gemeindemitgliedern die nun größte Kirchengemeinde in der Evangelischen Kirche in Stuttgart. Das hat auch der Fusionsgottesdienst am 4. Advent gezeigt.

    • expand_moreexpand_less 22.12.19 | Feiertage im Kirchenkreis

      Von der Christvesper über den Altjahresabend zum Neujahrsgottesdienst, die Dekaninnen und Dekane der Evangelischen Kirche in Stuttgart predigen über die Feiertage in verschiedenen Kirchen: zur aktuellen Situation in Israel und Palästina, zur Jahreslosung oder mit einem "Weisen aus dem Morgenland".

  • Meldungen aus der Landeskirche

    • expand_moreexpand_less 17.01.20 | Neuer Oberkirchenrat ernannt

      Der Jurist Christian Schuler rückt zum 1. März als Oberkirchenrat in die Leitung der Landeskirche auf. Bislang ist er Referatsleiter für Planungs- und Strukturfragen sowie Organisationsrecht. In dieser Eigenschaft war er zuletzt am 1. Dezember Wahlleiter bei der württembergischen Kirchenwahl.

    • expand_moreexpand_less 16.01.20 | Boom bei Motorradgottesdiensten

      Motorradgottesdienste erreichen viele Menschen, die keiner Kirche angehören. Das ist die Beobachtung des bayerischen lutherischen Pfarrers Frank Witzel. Viele entdecken auch in einer Lebenskrise das Motorradfahren neu, sagte Witzel am Donnerstag in Stuttgart.

    • expand_moreexpand_less 16.01.20 | Organspende: Lob für beschlossene Lösung

      Die Entscheidung des Bundestags, die Regeln zur Organspende weitgehend unverändert zu lassen und den Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur „doppelten Widerspruchslösung“ abzulehnen, stößt auf kirchlicher Seite auf Zustimmung. Sie „wahrt die Selbstbestimmung und Würde des Einzelnen“, sagte Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    • expand_moreexpand_less 16.01.20 | Neuer Pfarrer für Kirchenmusik

      Das Amt für Kirchenmusik der Evangelischen Landeskirche in Württemberg bekommt einen neuen Pfarrer: Frieder Dehlinger tritt die Nachfolge von Pfarrer Professor Bernhard Leube an, der in den Ruhestand geht.

    • expand_moreexpand_less 14.01.20 | Mit vielen Ideen ins neue Amt

      Als neue Leiterin des Dezernats für Theologische Ausbildung und Pfarrdienst im Oberkirchenrat möchte Kathrin Nothacker einen lebhaften Austausch mit der Pfarrer- und Dekaneschaft der Landeskirche pflegen. Die 54-Jährige ist am Dienstag in ihr neues Amt eingeführt worden.

  • addremove Kirchenwahl aktuell

    Neue Mehrheiten machen's spannend
    Mehr als 400.000 der knapp 1,8 Millionen Wahlberechtigten haben sich am Sonntag, 1. Dezember, an der Neuwahl der Kirchengemeinderäte und der württembergischen Landessynode beteiligt. Trotz einer deutlich geänderten Zusammensetzung der Synode sieht Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July Kontinuität: „Wir werden eine betende und eine gesellschaftlich engagierte Kirche sein und bleiben.“
    Ganze Meldung auf www.elk-wue.de

  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Die Kirchenwahl erklärt (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Was ist der Kirchengemeinderat? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Was ist die Landessynode? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Advent 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Wer kandidiert in Ihrem Wahlkreis für die Landessynode?
    Finden Sie es mit Hilfe der Kandidierendendatenbank hier heraus.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.