Am Samstag, 24. Oktober 2020 um 15 Uhr wird

Pfarrerin Valerie Sebert

 im Gottesdienst im Waldheim Lindentäle,
Schützenhausweg 77, Stuttgart-Weilimdorf
in das Amt als Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach,
Pfarramt Gustav-Werner-Kirche eingesetzt.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Um für Sie einen Platz zu reservieren, bitten wir um Ihre Rückmeldung
unter Telefon 0711 / 89 69 13 – 13

Digitale Grußworte richten Sie bitte an das Gemeindebüro unter
gemeindebuero@evangelische-kirche-feuerbach.de

Der Gottesdienst findet im Freien statt. Eine Überdachung ist vorhanden.

 


Gottesdienste

Es finden wieder Gottesdienste, aber in gekürzter Form, statt.

Stadtkirche, 10:00 bis 10:30 Uhr
     18. Oktober 2020     Gottesdienst mit Pfarrer Hauser
     25. Oktober 2020     Gottesdienst mit Pfarrer Küstermann
     01. November 2020  Gottesdienst mit Pfarrer Hauser
     08. November 2020  Gottesdienst mit Pfarrer Küstermann
     15. November 2020  Gottesdienst zum Volkstrauertag mit Pfarrerin Sebert
     18. November 2020  15:30 Uhr Jugendgottesdienst zum Buß- und Bettag für
                                       Konfirmanden mit Pfarrerin Sebert & Pfarrer Hauser
     18. November 2020  18 Uhr Abendgebet zum Buß- und Bettag mit Pfarrerin Sebert
     22. November 2020  Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Pfarrerin Sebert
     29. November 2020  Gottesdienst zum 1. Advent mit Pfarrer Hauser, Pfarrer Küstermann
                                       & Pfarrerin Sebert

Gustav-Werner-Kirche, 11:00 bis 11:30 Uhr
     25. Oktober 2020     Gottesdienst mit Pfarrer Küstermann
     01. November 2020  Gottesdienst der Mini-Kirche und Kinderkirche mit Pfarrerin Sebert
     08. November 2020  Gottesdienst mit Pfarrer Küstermann
     22. November 2020  Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Pfarrerin Sebert

Lutherkirche, 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr
     18. Oktober 2020     Gottesdienst mit Pfarrer Hauser
     01. November 2020  Gottesdienst mit Pfarrer Hauser
     15. November 2020  Open Air Gottesdienst im Innenhof mit Konfirmanden mit
                                      Pfarrer Küstermann

Feuerbacher Friedhof, 14:30 Uhr
     22. November 2020  Totengedenkfeier mit Pfarrer Küstermann

Verschobene Konfirmationen

In diesem Jahr werden in Feuerbach aus den Bezirken Stadtkirche, Föhrichkirche, Gustav-Werner-Kirche und Lutherkirche konfirmiert:

Orangenaktion 2020

Am Samstag, 28.11.2020 wird die diesjährige Orangenaktion stattfinden. Wahrscheinlich werden wir nicht gewohnt durch die Stuttgarter Straße ziehen und dort Spenden für Orangen sammeln. Vielleicht werden wir es auch über eine Vorbestellung machen und die Orangen kontaktlos vorbei bringen. Aber es wird eine Orangenaktion geben. Die Menschen brauchen unsere Hilfe mehr denn je. Dieses Jahr geht das Geld an ein Ausbildungswerk im Benin in Afrika. Danke schon mal für ihre Unterstützung. Weitere Infos folgen.

Was tut unserer Seele eigentlich gut?

Pfarrerin Valerie Sebert und Lebensberaterin Ursula Hauer kommen darüber ins Gespräch. Sie tauschen sich aus über Erfahrungen und hilfreiche Strategien. In einer kurzen lockeren Unterhaltung betrachten sie jeweils ein Thema. Sie machen sich auf die Suche nach bewährten Hilfsmitteln für schwierige Zeiten und füllen damit eine seelsorgerliche Werkzeugkiste.

Hier geht´s zum aktuellen 5-Minuten Video

Turmführung Stadtkirche

Der Stadtkirchen-Mesner Stefan Vollert lädt zu einem kleinen Rundgang durch den Turm der Stadtkirche ein. Zu sehen ist das "Herz" der Turmuhr: Das alte mechanische Uhrwerk, das die Uhr bis heute antreibt. Ergänzend folgt ein Blick in die Glockenstube mit einer Erklärung für die Glocken, sowie ein Rundblick über Feuerbach oben vom Turm herab. 15 Minuten, die sich lohnen!

Glocken rufen zum Gebet in Feuerbach

Glocken der Föhrichkirche

Glocken der Föhrichkirche

In diesen Tagen sind unsere Begegnungen sehr eingeschränkt. Die Glocken unserer Kirchen läuten aber weiter und rufen uns zur Gemeinschaft auf.

Wir läuten jeden Mittag um 12 Uhr. Ein gemeinsam gebetetes Vater unser verbindet uns mit Menschen auf der ganzen Welt.

Jeden Abend läuten um 19.30 Uhr die Glocken. Das Abendlied "Der Mond ist aufgegangen" kann gesungen werden. Wir denken an alle Menschen, die von der Krise betroffen sind und beten für sie.


Offene Kirche - Stadtkirche St. Mauritius

Trotz Corona-Krise bleibt die Stadtkirche St. Mauritius offen, um Stille zu erfahren und ein Gebet zu sprechen.

Öffnungszeiten:


Dienstag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr 

Stadtkirche zum Hören

Hier können Sie die Glocken der Stadtkirche hören.

Gemeinsame Stuttgarter Mittagsandacht "Nur Mut - 3 Minuten Zuversicht"

Diese Mittagsandacht wird gestaltet von einem Kreis Stuttgarter Theolog/innen, Jugendreferenten und Gemeindeleitern.

Zum youtube-Kanal geht es hier
und die Facebook-Seite hier

Kindergottesdienste trotz Corona

Ein neuer youtube-Kanal für Kinder streamt und sammelt Videos mit Gottesdiensten für Kinder. Mehr Informationen: Hier klicken

 

Weitere Online-Angebote für Kinder: Hier klicken

Anregungen zum Spielen und Basteln: Hier klicken

Youtube-Kanal Online-Kigo: Hier klicken

Gottesdienstreihe der Landeskirche:

Kirche. Glaube. Werte.
Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Youtube-Kanal unserer Nachbarn: Bayern

Die Bayerische Landeskirche hat einen Youtube-Kanal mit zahlreichen geistlichen Angeboten.

Zum Youtube-Kanal unserer Nachbarn: Hier klicken

Youtube-Kanal der Landeskirche

Die Landeskirche hat einen youtube-Kanal für geistliche Angebote aus den Gemeinden eingerichtet.

Zum youtube-Kanal geht es hier

Aktuelle Informationen der Landeskirche zu Corona

Auf der Seite der Landeskirche finden Sie aktuelle Hinweise und Informationen zur Corona-Krise: Hier klicken >

Zur Zeit keine aktuellen Termine wegen Pandemie-Maßnahmen

  • Meldungen aus der Evangelischen Kirche in Stuttgart

    • expand_moreexpand_less 19.10.20 | Stuttgarter Schuldbekenntnis

      Zum 75. Mal jährt sich 2020 nun das Stuttgarter Schuldbekenntnis. Darin bekennt erstmals die nach dem Zweiten Weltkrieg gebildete Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) eine Mitschuld evangelischer Christinnen und Christen an den Verbrechen des Nationalsozialismus.

    • expand_moreexpand_less 19.10.20 | Neuer Nambu-Gemeindepfarrer

      Seit über 10 Jahren feiert die Evangelisch-Koreanische Nambugemeinde jeden Sonntag um 12 Uhr ihren muttersprachlichen Gottesdienst in der Friedenskirche. Die Teilkirchengemeinde setzt dabei ihre eigenen musikalischen und theologischen Schwerpunkte. Jetzt hat sie einen neuen Pfarrer bekommen.

    • expand_moreexpand_less 19.10.20 | Neue Studienleiterin Hospitalhof

      Ulrike Kammerer wird neue Studienleiterin am Hospitalhof Stuttgart. Damit tritt die 47-jährige Diplom-Kulturpädagogin am Evangelischen Bildungszentrum in der Stuttgarter City die Nachfolge von Prof. Dr. Rolf Ahlrichs an, der an die Evangelische Hochschule Ludwigsburg gewechselt hat.

    • expand_moreexpand_less 12.10.20 | Haushaltsplan 2021 wird beraten

      Die nächste öffentliche Sitzung des Kirchenkreisausschusses steht an: Dienstag, 13. Oktober 2020 um 17 Uhr im Hospitalhof. Wichtigster und umfangreichster Punkt der Tagesordnung wird der Haushaltsplan 2021 sein und die Frage, in welche Bereiche mehr oder weniger Geld investiert werden kann.

    • expand_moreexpand_less 05.10.20 | Trauerfeier "Unbedacht Verstorbene"

      Die Stadt Stuttgart ordnet jedes Jahr rund 400 Bestattungen an. Das sind Menschen, die sich nicht um ihre Beerdigung kümmern konnten oder wollten oder deren Angehörige es abgelehnt haben, dies zu tun. Pfarrerin Eva Deimling bereitet diesen Verstorbenen eine würdevolle Trauerfeier.

  • Meldungen aus der Landeskirche

    • expand_moreexpand_less 24.10.20 | Gerd Häußler: Neuer Dekan in Heidenheim

      Der Stuttgarter Pfarrer Gerd Häußler (60) ist zum neuen Dekan des Kirchenbezirks Heidenheim gewählt worden. Er folgt voraussichtlich im Frühjahr 2021 auf Dr. Karl-Heinz Schlaudraff, der im Sommer nach 16 Jahren als Dekan in den Ruhestand gegangen ist.

    • expand_moreexpand_less 22.10.20 | Trauer um badischen Alt-Bischof Fischer

      Der badische Alt-Landesbischof Ulrich Fischer ist am 21. Oktober gestorben. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als einen offenen und spontanen Menschen, der in der badischen Kirche und weit darüber hinaus in der EKD der Verkündigung des Evangeliums gedient habe.

    • expand_moreexpand_less 19.10.20 | „Vor Gott und den Menschen“

      Wie kaum ein anderer Text hat das Stuttgarter Schuldbekenntnis die Nachkriegsgeschichte der EKD geprägt. In diesem Artikel setzt sich Bischof July mit Stärken und Schwächen des Bekenntnisses auseinander und beleuchtet, was aus der Beschäftigung mit dem Text heute noch zu lernen ist.

    • expand_moreexpand_less 19.10.20 | 45 Pflegeplätze in Denkendorf

      Die ersten Bewohner sind schon eingezogen. Ein Jahr nach dem Richtfest konnte das neue Pflegeheim im Kloster Denkendorf an die Betreiberin, die Evangelische Altenheimat gGmbH übergeben werden. Es ist mit seinem Neubau in die Klosteranlage integriert und bietet Kurz- und Langzeitpflege.

    • expand_moreexpand_less 16.10.20 | 75 Jahre Stuttgarter Schuldbekenntnis

      Mit vielen Gästen aus Politik und Kirche gedachten Landesbischof July und der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm in der Stuttgarter Markus-Kirche des Stuttgarter Schuldbekenntnisses von 1945 und machten deutlich: Die Botschaft des Textes ist immer noch und schon wieder aktuell.