Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach

Altarkerze Stadtkirche

Willkommen auf dem Internet-Auftritt unserer Gemeinde. Diese Seiten sind seit 28.04.2015 online und Sie finden viele Kontaktdaten und Informationen sowie unter Gottesdienste und Veranstaltungen unseren täglich aktuellen Terminkalender.

Auch die Suchfunktion und die Sitemap (ganz oben rechts) sind sehr hilfreich um Informationen zu finden!  

Um diese Seiten hilfreich und ansprechend gestalten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas vermissen, einen Fehler gefunden haben oder uns einfach nur loben möchten ...

 

 

Aktuelle Hinweise:

Meldungen

Sommerpredigtreihe - Margaret Atwood: Der Report der Magd 26. August, 10 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrerin Gerda Müller

Der weltweite Bestseller der kanadischen Schriftstellerin Margaret Atwood steht in der Tradition von George Orwells »1984«. Sie zeigt, wie leicht Normalität ins Unmenschliche umkippen und Religion  und der Name Gottes missbraucht werden können. Im Roman steht die vermeintlich christlich...

mehr

Sommerpredigtreihe - Wole Soyinka: Aké Joseph Conrad: Herz der Finsternis, 2. September, 10 Uhr: Gottesdienst mit Pfarrer Harald Küstermann

Wole Soyinka erzählt in »Aké« von seiner Kindheit in Nigeria voller Menschlichkeit, voller Humor und voller Religionsvermischung. Die Wege nicht nur Gottes, sondern auch der Menschheit sind unergründlich. Und das Heilen von kulturellen Wunden ist ein amüsanter Prozess voller Skurrilitäten, wenn auch...

mehr

01.10.18 Räume gestalten für die Zukunft - Einladung zur Gemeindeversammlung

Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung am Montag, 1. Oktober um 19 Uhr im Gemeindehaus an der Stadtkirche, Mohrenhof 7.

Der Kirchengemeinderat stellt den Stand der Immobilienkonzeption vor.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

 

Hintergrundinformation:

Die evangelische Kirchengemeinde...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Jugendfreizeit hat unschätzbaren Wert“

    „Das, was Ihr hier macht, hat einen unschätzbaren Wert für die Gesellschaft.“ Dieses Fazit zog der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration Manfred „Manne“ Lucha bei seinem Besuch der Freizeit „FreeStyle“ im Freizeitheim Kapf bei Egenhausen.

    mehr

  • „Wir wollen Leben fördern“

    Rund 3.000 Kinder leiden in Baden-Württemberg an einer lebensbegrenzenden Erkrankung. Davon sterben etwa 350 pro Jahr. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg unterstützt das einzige Kinder- und Jugendhospiz im Land nun mit 900.000 Euro.

    mehr

  • Spenden für Brot für die Welt bleiben stabil

    Das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr Spenden in Höhe von 8.358.860 Euro aus Württemberg erhalten. In dieser Summe sind alle Kollekten und Spenden aus der Region enthalten.

    mehr