Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach

© G. Hauser

Kirchturm Stadtkirche

Willkommen auf dem Internet-Auftritt unserer Gemeinde! Hier finden Sie neben vielen Information auch viele Einladungen und Termine.

Sehr hilfreich kann für Sie die Such-Funktion oder auch die Sitemap oben rechts auf der Seite sein.

Alle Veranstaltungstermine finden Sie auf dieser Seite. Dort finden Sie ebenfalls eine Suchfunktion, nur für unsere Termine (z. B. zeigt Ihnen das Stichwort "Gottesdienst" alle Gottesdiensttermine an).

Um diese Seiten hilfreich und ansprechend gestalten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas vermissen, einen Fehler gefunden haben oder uns einfach nur loben möchten ...

 

 

Stadtkirche zum Hören

Hier können Sie die Glocken der Stadtkirche hören.

Aktuelle Hinweise:

Meldungen

24.07.19 "Die Bedeutung der Geschlechter und der Religion im Neolithikum"

Ein kleines aber feines Seminar der Erwachsenenbildung

Mittwoch 24. Juli 2019 um 19 Uhr in der Lutherkirche im Burgenlandzentrum, Sankt-Pöltener-Str.29, Stuttgart-Feuerbach

Beim letzten Abend ging es um die Schamanismus-Frage bei den Ausgrabungen in Göbekli Tepe. Ein paar Texte und Bilder habe...

mehr

08.09.19 "Karl Barth - Theologe aus Leidenschaft" Ausstellung und begleitende Veranstaltungsreihe

Die Veranstaltungen finden im evangelischen Gemeindehaus Rot statt.

Sonntag, 8. September bis Freitag 27. September 2019

Gemeindehaus Rot, Haldenrainstr. 198, 70437 Stuttgart-Rot (U7 Tapachstraße)

Leitung: Pfarrer Jörg-Michael Bohnet

Kooperation von Evang. Kirchengemeinde Himmelsleiter, Evang....

mehr

22.09.19 14. Gemeindefreizeit "Mein Gott ist im Wald - Gotteserfahrungen in Natur und Schöpfung"

Zum 14. Mal lädt die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach zur Freizeit für Familien, Singles und Paare, Junge und Ältere vom 20. bis 22. September 2019 auf die Nordalb bei Deggingen ein. Dort wollen wir zweieinhalb schöne Tage verbringen. Unter dem Thema „Mein Gott ist im Wald – Gotteserfahrungen...

mehr

27.10.19 Zeit zum Tanzen für Feuerbach

Tanzen kann echt jeder. Mit Zeit zum Tanzen für Feuerbach startet die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach ihr erstes Inklusionsprojekt. Das inklusive Tanzprojekt wird an zwei Sonntagabenden im Jahr im Kirchsaal der Gustav Werner Kirche (Wildeckstraße 33) steigen. Die Idee dazu kommt von...

mehr

Aktuelle Termine

  • Meldungen aus der Evangelischen Kirche in Stuttgart

    • expand_moreexpand_less 22.07.19 | Neues Team Kreisdiakoniestelle Degerloch

      Die Kreisdiakoniestelle Degerloch geht mit einem neuen Team an den Start: Mit Anna Jelena Störmer und Cornelia Glietsch in der Beratung, Ursula Steigleider als Sekretärin und Daniela Dutschmann-Harrach, die für die Gemeinwesendiakonie im Fasanenhof zuständig ist, sind künftig vier weitere Damen unter der Leitung von Birgit Wieland für die Degerlocher Kreisdiakoniestelle im Einsatz.

    • expand_moreexpand_less 18.07.19 | Von Caravaggio bis Cash...

      „SOMMERFERIEN!“ – ab dem 29. Juli ist es in Baden-Württemberg endlich so weit. Doch anstatt Badehose und Urlaubslektüre packen die PfarrerINNEN der Evangelischen Kirche in Stuttgart in den nächsten 6 Wochen ihren Talar und die Bibel ein und starten ihre Sommer-Predigt-Reihen. Von wegen auf die Kanaren – nein, es zieht sie auf die Kanzeln ihrer Kolleginnen und Kollegen im Distrikt...

    • expand_moreexpand_less 18.07.19 | Von C-Dur zu C-Kurs

      Sie begeistern sich für die "Königin der Instrumente" und wollen lernen, Orgel zu spielen? Oder Sie haben Interesse daran, einen Chor zu dirigieren? Von Oktober 2019 bis Juli 2021 findet im Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart wieder die Ausbildung zum/r nebenamtliche/n KirchenmusikerIN statt und Sie können dabei sein...

    • expand_moreexpand_less 18.07.19 | Die Schulglocke läutet letztmalig für Sonja Spohn

      Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, denn ab dem 29. Juli beginnen in Baden-Württemberg die Schulferien. Während LehrerINNEN allerorts noch mit den Zeugnissen beschäftigt sind, freuen sich die SchülerINNEN jetzt schon auf den langen Sommer. Bei Schulleiterin Sonja Spohn am EVANGELISCHEN MÖRIKE liegt allerdings ein bisschen Wehmut in der Luft, denn sie räumt ihren Schreibtisch im Rektorat gerade leer...

    • expand_moreexpand_less 15.07.19 | Gotteslob über Stuttgart

      „Fest gemauert in der Erden…“ steht er seit 1530 da: der Westturm der Stiftskirche. Mit seinem „flachen Dach“ gehört er zur unverwechselbaren Skyline der Stuttgarter Innenstadt. Und genauso unverkennbar und somit eine der ältesten Traditionen Stuttgarts ist seit 1618 das Turmblasen. Heute noch steigen zwei Mal pro Woche - immer an den Markttagen Dienstag und Donnerstag um kurz vor neun - vier BläserINNEN mit ihren Instrumenten die 232 Stufen hinauf und spielen rund 30 Minuten von allen Ecken des Turmes.

  • Meldungen aus der Landeskirche

    • expand_moreexpand_less 22.07.19 | Zu Gottes Wort auf zwei Rädern

      In Esslingen-Berkheim fand am Sonntag, 21. Juli, zum zehnten Mal ein Motorrad-Gottesdienst statt. Rund 300 „Piloten“ kamen, um Gottes Wort im Grünen zu hören.

    • expand_moreexpand_less 22.07.19 | Halleluja-Bunker und Sprungschanze Gottes

      Noch bis Ende Juli ist in Stuttgart-Sonnenberg die vom Landesamt für Denkmalpflege organisierte Ausstellung „ZWÖLF - Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg" zu sehen. Anschließend macht die Wanderausstellung Station an elf weiteren Orten im Land.

    • expand_moreexpand_less 22.07.19 | Von Wien nach Stuttgart

      Kathrin Nothacker (53) übernimmt zum Jahreswechsel das Personalressort der württembergischen Landeskirche. Aktuell arbeitet sie noch in Wien.

    • expand_moreexpand_less 19.07.19 | Evangelische Frauen feiern

      Zur Kirche gehören Frauen zwar schon seit den Anfängen - doch ihre Organisation „Evangelische Frauen in Württemberg“ besteht erst seit 1919. Das wird am Samstag, 20. Juli, mit einem Festgottesdienst und einem Festakt in Stuttgart gefeiert.

    • expand_moreexpand_less 19.07.19 | Weniger Mitglieder in der Landeskirche

      Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat am Freitag, 19. Juli, ihre Mitgliederstatistik für 2018 vorgelegt. Demnach rutscht sie zwar unter die Zwei-Millionen-Marke, bleibt aber die mitgliederstärkste Kirche in Baden-Württemberg.

  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Am 1. Dezember 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.