Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach

© G. Hauser

Kirchturm Stadtkirche

Willkommen auf dem Internet-Auftritt unserer Gemeinde! Hier finden Sie neben vielen Information auch viele Einladungen und Termine.

Sehr hilfreich kann für Sie die Such-Funktion oder auch die Sitemap oben rechts auf der Seite sein.

Alle Veranstaltungstermine finden Sie auf dieser Seite. Dort finden Sie ebenfalls eine Suchfunktion, nur für unsere Termine (z. B. zeigt Ihnen das Stichwort "Gottesdienst" alle Gottesdiensttermine an).

Um diese Seiten hilfreich und ansprechend gestalten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas vermissen, einen Fehler gefunden haben oder uns einfach nur loben möchten ...

 

 

Stadtkirche zum Hören

Hier können Sie die Glocken der Stadtkirche hören.

Aktuelle Hinweise:

Meldungen

09.06.19 "Gospel an Pfingsten"

Gottesdienst am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, 11 Uhr Gustav-Werner-Kirche "Gospel an Pfingsten" mit Stefanie Fitzon, Soul- und Gospelsängerin

Predigt: Pfarrerin Gerda Müller

mehr

30.06.19 Zeit zum Tanzen für Feuerbach

Tanzen macht Spaß und bringt Menschen zusammen

 

Mit Zeit zum Tanzen für Feuerbach startet die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach ihr erstes Inklusionsprojekt. Tanzen kann echt jeder. Das inklusive Tanzprojekt soll an drei Sonntagabenden im Jahr im Kirchsaal der Gustav Werner Kirche steigen....

mehr

30.06.19 Zeit zum Tanzen für Feuerbach

Tanzen kann echt jeder. Mit Zeit zum Tanzen für Feuerbach startet die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach ihr erstes Inklusionsprojekt. Das inklusive Tanzprojekt wird an zwei Sonntagabenden im Jahr im Kirchsaal der Gustav Werner Kirche (Wildeckstraße 33) steigen. Die Idee dazu kommt von...

mehr

09.07.19 Männervesper im Föhrich „Von knitzen Schwaben, die die Welt veränderten“ mit Jürgen Kaiser

Wer in Schwaben im 19. Jahrhundert eine neue Idee hatte, musste sich oft anhören „Das haben wir noch nie gemacht!“, oder „Das haben wir schon immer so gemacht!“ Wer dennoch weitermachte, musste es entweder im Verborgenen tun, oder auswandern. Jürgen Kaiser, ehemaliger Geschäftsführer der...

mehr

22.09.19 14. Gemeindefreizeit "Mein Gott ist im Wald - Gotteserfahrungen in Natur und Schöpfung"

Zum 14. Mal lädt die Evangelische Kirchengemeinde Feuerbach zur Freizeit für Familien, Singles und Paare, Junge und Ältere vom 20. bis 22. September 2019 auf die Nordalb bei Deggingen ein. Dort wollen wir zweieinhalb schöne Tage verbringen. Unter dem Thema „Mein Gott ist im Wald – Gotteserfahrungen...

mehr

Aktuelle Termine

  • Meldungen aus der Evangelischen Kirche in Stuttgart

    • expand_moreexpand_less 11.06.19 | Kunst trotz(t) Ausgrenzung

      Noch bis zum 28. Juni 2019 lockt die Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ BesucherINNEN ins Haus der Wirtschaft. Dorthin ist die Ausstellung nach der Eröffnung im Stuttgarter Rathaus weitergezogen. Denn das Kunstprojekt, das ein Zeichen setzen will, sucht die öffentliche Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Phänomenen von Diskriminierung.

    • expand_moreexpand_less 11.06.19 | Stiftsmusikfest 28. - 30.06.2019

      25 Jahre Stuttgarter Kantorei und 25 Jahre Stiftskantor Kay Johannsen macht ein Stiftsmusikfest vom 28.-30. Juni 2019. Und gefeiert werden darf bei 58 Veranstaltungen der besonderen Art nicht nur zwischen Stifts- und Schlosskirche, sondern auch an weiteren besonderen Orten: im Landesmuseum Württemberg, im Stuttgarter Fruchtkasten (Haus der Musik) sowie im Kunstmuseum Stuttgart.

    • expand_moreexpand_less 11.06.19 | 14. Nacht der offenen Kirchen: bunte Vielfalt

      Die Pfingstnacht ist immer eine ganz besondere Nacht in Stuttgart, denn dann öffnen evangelische, katholische, alt-katholische und neuapostolische Gotteshäuser ihre Pforten und laden interessierte BürgerINNEN als auch Gemeindemitglieder zur NACHT DER OFFENEN KIRCHEN ein. Kirchenräume erkunden bzw. neu und einmal anders zu entdecken, dazu beflügelte der Geist von Pfingsten auch in diesem Jahr.

    • expand_moreexpand_less 24.05.19 | Das Heidehof-Gymnasium swingt...

      Chicago 1929 – Saxophonist Benny Duke ist auf der Suche nach einem neuen Sound, der als Swing in die Geschichte eingehen wird. Mit seiner Band versucht der Musiker aus einem heruntergekommenen Schuppen einen angesagten Club zu machen: „Duke´s Swing Club“. Und die „Roaring Twenties“ wären nicht die „Goldenen Zwanziger“ in Amerika, wenn nicht auch die Mafia hier ein Wörtchen mitzureden hätte... Soweit der Plot zum Schüler-Musical des Evangelischen Heidehof-Gymnasiums.

    • expand_moreexpand_less 24.05.19 | Ev. Kirche in Stuttgart sicherer Arbeitgeber

      Die Evangelische Kirche in Stuttgart befasst sich bei ihrer nächsten Sitzung des Kirchenkeisausschusses am Dienstag, 4. Juni 2019 um 17 Uhr im Hospitalhof mit dem Thema Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz. Um diese zu gewährleisten, soll z. B. im Kita-Bereich eine solche Stelle geschaffen werden. Alle anderen Berufsgruppen sollen künftig durch eine externe Fachfirma für Arbeitssicherheit betreut werden.

  • Meldungen aus der Landeskirche

    • expand_moreexpand_less 15.06.19 | Welttag: Ein Platz für alle

      „Ein Platz für uns alle“ ist das Thema eines ökumenischen Gottesdienstes anlässlich des Welttages der Opfer von Flucht und Vertreibung am Samstag, 22. Juni, mit den Bischöfen July und Fürst in Heilbronn.

    • expand_moreexpand_less 14.06.19 | Rottenburg als sicherer Hafen

      Zwölf deutsche Städte gründen in Berlin das Bündnis „Städte sichere Häfen", um aus dem Mittelmeer geretteten Flüchtlingen eine sichere Bleibe zu bieten. Aus Baden-Württemberg sind zwei Kommunen dabei.

    • expand_moreexpand_less 14.06.19 | Top Aussichten und Trompetenklänge

      Die besten Aussichtspunkte, -plätze und -türme bieten die „Tage der Aussichten" in der Region Stuttgart. Auch Kirchtürme laden zur Aussicht in luftiger Höhe ein.

    • expand_moreexpand_less 14.06.19 | Diakonie feiert Alltagshelden

      „Wir holen Alltagshelden auf die Bühne", verspricht die Diakonie Württemberg. Das gilt fürs richtige Leben ebenso wie bei der Eröffnung der „Woche der Diakonie" am 29. Juni in Schorndorf.

    • expand_moreexpand_less 14.06.19 | Seine Schäfchen sind Polizisten

      Er trägt Polizeiuniform - doch seine Schulterklappen haben keine blauen, silbernen oder goldenen Rangabzeichen. Ein Kreuz zeigt: Tobias Gentsch ist Seelsorger, seine Gemeinde sind die Beamten der Bundespolizei in Baden-Württemberg.

  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Am 1. Dezember 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.