Mauritius-Kantorei

Die Mauritius-Kantorei Feuerbach blickt auf eine langjährige Tradition zurück. 1896 als Kirchengesangsverein gegründet, wurde der Chor in den letzten Jahrzehnten zu einem Klangkörper, der die Kirchenmusik an der Feuerbacher Stadtkirche prägt. Der Chor bereichert die Gottesdienste der Kirchengemeinde und führt jährlich ein bis zwei größere Werke auf.

Probenwochenenden - immer wieder auch außerhalb von Stuttgart -  stärken die Chorgemeinschaft und dienen zugleich dem „letzten Schliff“ vor der Aufführung großer Oratorien. Konzertreisen nach Italien und England gehörten zu den Höhepunkten der letzten Jahre.

Regelmäßig besteht für die Sängerinnen und Sänger des Chores das Angebot von Stimmbildung in Kleingruppen bei einem professionellen Sänger.

Neue Sängerinnen und Sänger sind in der Mauritius-Kantorei stets willkommen.