13.03.18

Männervesper im Föhrich "(Wie) Können Christen und Muslime miteinander leben? Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem christlich-islamischen Dialog." Pfarrer i.R. Frieder Kobler Christlicher Vorsitzender CIBZ

Referent ist Pfarrer in Ruhe Frieder Kobler aus Esslingen, verheiratet, 2 Töchter, 3 Enkelkinder. Frieder Kobler war lange Jahre Pfarrer in Stuttgart-Heslach. Er ist seit Mitte der 90 er Jahre im christlich-islamischen Dialog engagiert und seit über 10 Jahren christlicher Vorsitzender der Gesellschaft für christlich-islamische Begegnung und Zusammenarbeit Stuttgart e.V. (CIBZ).
Das Bild des Islam hat sich in der deutschen Öffentlichkeit in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt, Islamfeindlichkeit nimmt zu. Weltweit und auch hier in Deutschland müssen Christen und Muslime aber mit einander leben. Im Zeitalter der Globalisierung ist Abschottung keine Möglichkeit mehr.
Wo liegen die Gemeinsamkeiten, wo die Unterschiede zwischen den Religionen?
Ist ein positives friedliches Miteinander möglich? Welche Erfahrungen und Erkenntnisse ergeben sich aus dem christlich-islamischen Dialog? Diskutieren Sie mit!

Gemeinsam essen – miteinander ins Gespräch kommen – Neues hören und bereden, das gehört zum Männervesper dazu. Eingeladen sind alle interessierten Männer.

Wir treffen uns am 13.03.2018 19:00 im Nebenzimmer vom "Im Förich" Triebweg 95 70469 Stuttgart-Feuerbach

Nähere Infos bei Siggi Hauer, Tel.: 0160-93915544.