11.03.18

Gottesdienst mit Gast "Wenn die Biene stirbt, stirbt dann der Mensch?"

Gottesdienst mit Gast, Stuttgart-Feuerbach, Gustav Werner Kirche.
Sonntag, 11. März 2018, 11 Uhr "Wenn die Biene stirbt, stirbt dann der Mensch?"
Die Imkerei war und ist oft ein Steckenpferd von Mönchen und Nonnen.
Kein Wunder. Steht doch in der Bibel die Verheißung vom gelobten Land, in dem Milch und Honig fließen. Wir essen zwar massenhaft Honig. Aber kaum jemand ist bereit, als Imker oder Imkerin in Deutschland zu arbeiten. Die Stuttgarterin Imkerin Emmi Laich hat eigene Bienenvölker und ist im Bienenzüchterverein Stuttgart organisiert. Mit ihr unterhält sich Pfarrerin Gerda Müller über die Gefährdung der Bienen durch Monokulturen und Insektizide, wie sie Imkerin wurde und warum Bienen wunderbare fleißige Tiere sind.