Stadtkirche St. Mauritius

Stadtkirche St. Mauritius

Stadtkirche St. Mauritius
Walterstr. 11, 70469 Stuttgart

 

Die Evangelische Stadtkirche St. Mauritius in Stuttgart-Feuerbach ist die älteste Kirche in Feuerbach. Sie liegt im alten Ortskern und verfügt über ein angebautes Gemeindehaus. Die Kirche, 1789/90 anstelle einer zu kleinen, baufälligen neu erbaut, steht unter Denkmalschutz.

1953 wurden drei Kirchenfenster von Wolf-Dieter Kohler im Chor eingebaut. Schon 1934 hatte sein Vater Walter Kohler bei einem Umbau ein Auferstehungsfenster in der Turmkapelle gestaltet. Im Gemeindehaus wurden 1976 Wandbehänge mit der Darstellung des Senfkorngleichnisses und des Gleichnisses vom "verlorenen Sohn" - ebenfalls von Wolf-Dieter Kohler entworfen - der Gemeinde übergeben. Seit 1983 befindet sich im Altarraum die neue Orgel des Orgelbauers Rohlf.

Kennzeichnend für die Stadtkirchengemeinde ist ein reiches kirchenmusikalisches Leben, das hauptsächlich von der Mauritiuskantorei, den Kinderchören und der Jugendkantorei getragen wird. Daneben stehen klassische Orgelaufführungen wie auch zeitgenössische Kompositionen auf dem Programm. Ergänzt wird das Programm von Orgelkonzerten und anderen kammermusikalischen Konzerten.

Schauen Sie sich um ...

Schauen Sie sich um oder treten Sie in die Stadtkirche ein.

Beim Klick auf "THETA" in der linken unteren Bildecke öffnet sich ein größeres Panorama mit noch mehr Möglichkeiten (z. B. Vollbild).

Post from RICOH THETA. - Spherical Image - RICOH THETA
Post from RICOH THETA. - Spherical Image - RICOH THETA
Post from RICOH THETA. - Spherical Image - RICOH THETA
Post from RICOH THETA. - Spherical Image - RICOH THETA