Ursula Straßer

Ursula Straßer

Hauswirtschaftsleiterin
verheiratet, 2 Söhne
Wiener Str. 187

Ein Feuerbacher Urgestein, das schon in 3 Bezirken der Feuerbacher Kirchengemeinde zu Hause war.

In einem christlich geprägten Elternaus aufgewachsen, wurde mir früh vermittelt, wie wichtig gelebter Glaube ist. Die Eltern waren lange Zeit als Waldheimbetreuer und im Besuchsdienst tätig.

Auch meine Familie und ich nahmen am Gemeindeleben teil. Beide Söhne verbrachten ihre Kindergartenzeit im evangelischen Kindergarten und wurden in der GWK konfirmiert.

Mein Mann und ich helfen bei Gemeindefesten mit.

Damit Informationen des Gemeindelebens zu den Kirchenmitgliedern kommen tragen wir Gemeindebriefe aus.

Als aktives Gemeindeglied nehme ich die Angebote der Kirche wahr, besuche Gottesdienste und andere für mich interessante Veranstaltungen.

Ich wünsche mir eine lebendige Kirche, die ein menschliches Miteinander pflegt. Besonders wichtig ist mir dabei, alte und einsame Menschen mit ins Gemeindeleben einzubinden.

Ein respektvolles Miteinander macht Lust auf ein Mitwirken in einem engagierten Team.

Ich wünsche mir, dass der Mensch im Mittelpunkt der Kirchengemeinderat-Tätigkeit steht.