Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach

Weihnachtsbaum Stadtkirche 2016

Willkommen auf dem Internet-Auftritt unserer Gemeinde. Diese Seiten sind seit 28.04.2015 online und vieles ist noch im Aufbau. Sie finden aber jetzt schon viele Kontaktdaten und Informationen sowie unter Gottesdienste und Veranstaltungen unseren täglich aktuellen Terminkalender.

Auch die Suchfunktion und die Sitemap (ganz oben rechts) sind sehr hilfreich um Informationen zu finden!  

Um diese Seiten hilfreich und ansprechend gestalten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas vermissen, einen Fehler gefunden haben oder uns einfach nur loben möchten ...

 

 

Aktuelle Hinweise:

31.01.17 "Reformation - was würde Luther heute sagen?"

"Reformation - was würde Luther heute sagen?" dazu referiert der Feuerbacher Michael Dobelmann aus dem Buch von Heiner Geißler "Was müsste Luther heute sagen". Hierbei versucht der Jesuitenschüler und Katholik Heiner Geißler eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator. Er geht den Fragen...

mehr

30.01.17 „vergnügt.erlöst.befreit“ - vier Abende zur Reformation

Im Jahr 2017 feiern wir das 500jährige Jubiläum der Reformation. In diesem Rahmen bieten wir unter dem Titel „vergnügt.erlöst.befreit“ vier Abende zu den Grundgedanken der Reformation an:

 

Montag, 30. Januar 2017: Du bist angenommen – bedingungslos - Allein die Gnade

 

Mittwoch, 01. Februar 2017:...

mehr

Zur Zeit entsteht im Gustav-Werner-Kindergarten eine neue Konzeption für die Zeit nach dem geplanten Umbau.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Pilgern ist ein biografisches Programm“

    Unter dem Motto „Was bewegt und was erwarten Menschen im Urlaub?“ haben die beiden großen Kirchen in Württemberg auf der Messe Stuttgart das Pilgern in den Blick genommen. Beim gemeinsamen Empfang aus Anlass der Tourismusmesse CMT betonten sie am 19. Januar die besondere Bedeutung des Pilgerns für den Menschen.

    mehr

  • Online-Bibel verbreitet sich rasant

    Die neue Lutherbibel auf dem Smartphone oder dem Tablet verbreitet sich rasant: Das Mitte Oktober veröffentlichte kostenlose Programm wurde schon über 100.000 Mal heruntergeladen, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft mit.

    mehr

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr